previous next

Endodontie

Zum Einsatz kommen, abhängig von der Kanalanatomie, die maschinelle Aufbereitung mit rotierenden Nickel - Titan - Feilen. Bei besonderen anatomischen Verhältnissen kann auch die manuelle Aufbereitung eingesetzt werden.

Wir bevorzugen für die maschinelle Wurzelkanalaufbereitung das Reciproc - System der Firma VDW.

Große entzündliche Defekte und Zysten um die Wurzelspitze herum müssen chirurgisch entfernt werden (Wurzelspitzenresektion). Dies führen wir in meiner Praxis unter lokaler Betäubung ambulant durch.